Dieser sehr besonderer Delahaye ist wirklich französische Pracht in bester Form! Es handelt sich nämlich um ein Delahaye 235 Cabriolet von Karosseriebauer Antem. Das Modell Delahaye 235 war der Nachfolger von der 135 Serie, und wurde von 1935 bis 1954 gebaut. Die 235 Serie verfügt über den renommierten 3500 CC Motor mit drei Vergasern und leistet 152 PS, damit war eine Topgeschwindigkeit von 180 KM/H möglich! Das war damals eine wahnsinnige Leistung und das Fahrzeug wurde von vielen bezeichnet als das “the ultimate Grand Touring Modell“ van Delahaye. Es wurden nur 85 Exemplare von der 235 Serie produziert in verschiedenen Karosserieformen. Eine Zahl von renommierten Karosseriebauer und Entwerfer wurden damit beauftragt von Delahaye. Einige Namen sind: Letourneur & Merchant, Figoni & Falaschi, Saoutchik, Motto, Chapron und Antem. Karosseriebauer Antem hat letztendlich 14 Exemplare hergestellt, wovon nur ein einziges Exemplar als Cabriolet! Das ist dieses Auto mit der Fahrgestellnummer 818022. In vieler Hinsicht ist es ein Entwurf von Weltklasse und ein Fahrzeug wovon man die Schönheit eigentlich nur beurteilen kann, wenn man sich Auto live anschaut. Es sind so viele fantastische Stilelemente, dass man so ein Fahrzeug eigentlich nur als Kunst bezeichnen kann! Das Cabriolet wurde in 1952 eingesetzt als Showmodell bei der Pariser Motorshow in Grand Palais. Das Fahrzeug wurde am 6. November 1952 offiziell zugelassen in Paris mit der Nummer 6772 BN 75. Der Besitzer hatte das Cabrio bis Anfang 1957 in seinem Besitz. In März 1957 wurde es verkauft an seinem Zweitbesitzer Herr Victor Franssen, ebenfalls aus Paris, ein bekannter Schauspieler aus Belgien. Im Sommer von 1963 am 21. Juni wurde das Auto wiederum verkauft an Herrn Lucienne Sergent, ein Anwalt aus Paris. Das ursprüngliche Kennzeichne wurden behalten. Viele Jahre später wurde das Auto Teil einer renommierten Sammlung von Herrn Philippe Charbonneaux aus Reims. Das Auto wurde in einem Museum untergestellt. In 1985 wurde das Auto umgeschrieben auf Namen von Herrn Charbonneaux Jr. und es wurde wieder Teil einer Sammlung. Das Cabriolet wurde immer perfekt gewartet und befand sich bisher noch immer in seinem Originalzustand, nur die Lackierung wurde mal erneuert. Ein besonderes Detail ist das Lenkrad, das speziell für den Motorshow in Paris angefertigt wurde. Von 2012 bis 2014 wurde das Fahrzeug von einem anerkannten Spezialisten Frankreich im Auftrag vom Letztbesitzer komplett restauriert und revidiert. Bei dieser kompletten Restaurierung wurde mit viel Auge für Detail und die Originalität gearbeitet. Kosten noch Mühe wurden gescheut um ein fantastisches Endergebnis zu erzielen. Bei dieser Bare-Metal Restaurierung wurde wirklich alles gemacht, wie z.B. ein neuer Kabelbaum wurde, alle Instrumenten wurden überholt, eine Neulackierung in der Originalfarbe, ein neues Interieur in der Originalfarbe, ein neues Sommerverdeck und vieles mehr. Auch die Technik wurde wie gesagt komplett revidiert, wie z.B. der Motor, die Radaufhängung, die Bremsanlage, das “Cotal“ Getriebe usw. Mit dem Delahaye unterwegs zu sein ist dann auch ein wahres Erlebnis. Alle Arbeiten wurden mit vielen Fotos und mit allen Rechnungen sehr gut dokumentiert. Man könnte ein Buch schrieben über das Auto. Ein einzigartiges und außergewöhnliches Auto, wovon nur ein Exemplar hergestellt worden ist mit einer kompletten und belegbaren Historie ab dem 1. Tag. Ein echtes Sammlerstück! Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns. Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 300- 350 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Specification

Kraftstoff: Benzin
Modell: Cabriolet
Getriebe: Schaltgetriebe
Kilometerstand: 53213 Km
Power: -
Jahr: 1952
MwSt./Marge: Marge
Preis: € 345.000,-
INTERESSIERT? E-MAIL ODER RUFEN SIE UNS AN
+31 (0)575 56 40 55
Weitere Informationen

Export / Import
Um den klassischen Auto exportieren, die Sie von uns kaufen, Galerie Aaldering bietet alle notwendigen Papiere und den Transport über Land, See oder Luft. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Bedingungen .
Währungsumrechner
Währung auswählen
Preis:
345000 EUR

Disclaimer: The exchange rate shown by the currency converter is an indicative rate and is for illustration purposes only, source: www.xe.com.
Lease

Bei Gallery Aaldering gibt es die Möglichkeit sowohl ein Auto zu leasen als auch zu finanzieren.

Unser Leasingpartner unterbreitet Ihnen Ihren Wünschen entsprechend, ein Maßgeschneidertes Angebot. Das sowohl für private Kunden als für gewerbliche Kunden.

Verwandt