Wir haben hier einen luftgekühlten Porsche 911-993 Turbo S, Porsche hat von dieser Variante nur 186 Exemplare gebaut. Der Porsche 993 ist eine Automobilbaureihe der Porsche AG und der Nachfolger der Baureihe Porsche 964. Es ist das letzte Modell des Porsche-Klassikers 911 mit luftgekühltem Boxermotor. Ende der 90er Jahren wusste Porsche, dass wegen den weltweit immer strengeren Emissonsgrenzwerten das Ende von dem luftgekühlten Motor in Sicht war. Der luftgekühlte Motor war das Fundament von dem Erfolg von Porsche und Sie können sich vorstellen, dass die Ingenieure diese Tatsache nicht unbemerkt lassen wollten. Keiner hatte gedacht, dass man so gründlich zur Sache ging. Der 993 Turbo S ist der letzte luftgekühlte Porsche 911 Turbo, wovon nur ein Stückzahl von 186 Exemplare produziert worden sind! Das Ziel war der schnellste und meist luxuriöse Porsche 911 zu bauen und dieses Ziel hat man reichlich erreicht. Der 993 Turbo S mit USA-Spezifikationen hat 425 PS (25 PS weniger als die europäische Version wegen anderen Abgaskatalysatoren). Der Turbo S wurde größtenteils handgefertigt und von der Porsche Exclusive-Abteilung gebaut. Die höhere Leistung von der Turbo S Version wurde erreicht durch den 3.6 Liter Boxermotor mit zwei größeren K24 Turbos der Marke KKK zu montieren, auch hatte der Turbo S ein anderes weiterentwickeltes Motormanagementsystem. Auch bekam das Auto einen extra Ölkühler und eine andere Auspuffanlage, zu erkennen an den 4 Endrohren. Der 993 Turbo S hat einen permanenten Allradantrieb und eine Differenzialsperre, das Auto war nur mit einem 6-Gang “Close ratio“ Schaltgetriebe lieferbar. Das Chassis und die Bremsanlage wurden modifiziert und an der Vorderseite wurden Federbeinbrücken aus Karbon montiert. Auch wurden 18 Zoll Felgen mit hohlen Speichen montiert und bekam der komplette Unterboden Abdeckungen um eine glatte Oberfläche zu erzielen. Auch war die Ansicht vom Turbo S im Vergleich zu dem normalen Turbo anders. Der Turbo S hat z.B. gelbe Bremssättel spezifisch für die größere Bremsanlage, einen europäischen Frontspoiler mit extra Lufteinlässen, extra Lufteinlässen auf dem Heckspoiler und den Kotflügeln hinten, ein Interieur aus Vollleder (sogar die Belüftungsdüsen sind mit Leder überzogen), eine Alarmanlage, das Soundpaket mit CD-. Spieler, aluminiumfarbige Instrumente, Vorbereitungen für die Montage von 6-Punkt Sicherheitsgurten, eine Instrumententafel aus Karbon, einen Schaltknauf aus Karbon und Aluminium, Edelstahl Einstiegleisten, elektrisch verstellbare Sitze und verschiedene Turbo S Logos im Interieur. Dieses “Arena Rote“ Exemplar wurde am 5. Mai 1997 neu geliefert in den USA beim Porsche Vertragshändler Beechmont Motors aus Cincinatti in Ohio. Das Auto wurde von einem belgischen Sammler nach Europa geholt. Es handelt sich um ein Exemplar mit Matching Numbers und eine Laufleistung von nur 23.787 Meilen. Das Auto befindet sich in einem Topzustand, es gab nur an der Vorderseiten Lackbeschädigungen durch Steinschlag. Der Vorbesitzer war nicht einverstanden um nur die Stoßstange und Haube neu zu lackieren, als Liebhaber hat er sich entschieden das ganze Auto fachmännisch neu lackieren zu lassen, selbstverständlich in der Originalfarbe und nach genauen Werksangaben. Auch wurde dabei die komplette Karosserie umgebaut von US-Spezifikationen nach europäischen Spezifikationen. Es wurden nur Originalteile verwendet. Kosten noch mühe wurden gescheut um das Auto nach genauen Werksangaben neu zu lackieren und wieder neu aufzubauen. Das Endergebnis ist perfekt, ein fantastischer Porsche 993 Turbo S steht da in einem Neuzustand. Die Karosserie und der Lack befinden sich in einem makellosen Zustand, mit der Farbe Arena Rot wurde das Auto damals auf dem Markt introduziert. Die Karosserie ist sehr glatt und hat korrekte Passungen, es sind keinerlei Beschädigungen oder Gebrauchsspuren vorhanden. Das Interieur wurde von der Porsche Exckusive Abteilung komplett versehen mit einem roten Leder und Karbon/Fiber Zierleisten. Der Turbo war damals in den 90er Jahren die Luxusvariante der 911 Serie. Beim Turbo S wurde noch etwas oben drauf gelegt, es war fast unmöglich noch extra Sachen dazu zu bestellen, denn das Auto hatte schon fast alle Optionen. Trotzdem hat der Erstbesitzer noch etwas gefunden im Prospekt, er bestellte Fußmatten mit dem Porsche Logo, einen CD-Halter, das Digital Sound Paket, einstellbare Lendenstützen an beiden Sitzen und zum Schluss die Ausstattung mit Raf Leder. Dies alles wird bestätigt mit dem originalen Aufkleber (das amerikanische Äquivalent der Datenkarte) womit alle Daten bestätigt werden. Das Fahrzeug ist sowieso gut dokumentiert mit dem originalen amerikanischen Aufkleber, dem originalen Kaufvertrag, vielen Rechnungen, der kompletten Bordmappe, den Bedienungsanleitungen fürs Auto und Radio und dem Serviceheft. Die geringe Laufleistung ist damit belegbar. Das Auto wurde nur gewartet von Spezialisten und Vertragshändlern. Auch der Umbau nach europäischen Spezifikationen wurde ausführlich dokumentiert mit Rechnungen, Fotos und den Leisten der Ersatzteilen. Der Porsche Turbo S ist für Porsche Kenner und Liebhaber der heilige Gral. Mit einer Produktionszahl von nur 186 Exemplaren ist es nicht nur eine seltene Erscheinung, aber höchstwahrscheinlich auch eine gute Kapitalanlage. Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Specification

Kraftstoff: Benzin
Modell: Coupé
Getriebe: Schaltgetriebe
Kilometerstand: 23787 Km
Power: 426 PS
Jahr: 1997
MwSt./Marge: Marge
Preis: € 337.500,-
INTERESSIERT? E-MAIL ODER RUFEN SIE UNS AN
+31 (0)575 56 40 55
Weitere Informationen

Export / Import
Um den klassischen Auto exportieren, die Sie von uns kaufen, Galerie Aaldering bietet alle notwendigen Papiere und den Transport über Land, See oder Luft. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Bedingungen .
Währungsumrechner
Währung auswählen
Preis:
337500 EUR

Disclaimer: The exchange rate shown by the currency converter is an indicative rate and is for illustration purposes only, source: www.xe.com.
Lease

Bei Gallery Aaldering gibt es die Möglichkeit sowohl ein Auto zu leasen als auch zu finanzieren.

Unser Leasingpartner unterbreitet Ihnen Ihren Wünschen entsprechend, ein Maßgeschneidertes Angebot. Das sowohl für private Kunden als für gewerbliche Kunden.

Verwandt