Austin Healey 3000 Mk3 Fase 2

KarosserieKabriolett
TransmissionHandschalter
Kilometerstand3014 km
Jahr1966
MwSt. / MargeMarge
  • Fully restored and mechanically rebuilt condition
82.750,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir schreiben das Jahr 1952, als Leonard Lord vor der Öffnungszeit das Parkett der Earls Court Motor Show betritt. Er stoppt am Stand von Donald Healey, der auf der Messe den „Donald Healey 100“ vorstellt. Lord ist beeindruckt und bevor sich die Türen für die Öffentlichkeit öffnen, kauft Lord Healeys Rechte. Gemeinsam präsentieren sie am Nachmittag den Austin-Healey 100. Und der Rest ist Geschichte, sagen sie.

Das Abenteuer beginnt mit der 100, die vollständig als 100-4 BN-1 bezeichnet wird. Zugegeben, ein etwas sexy Name, aber das Auto macht alles wett. Das Design stammt von Gerry Coker und gilt bis heute als eine der erfolgreichsten Karosseriedesigns auf dem Markt. Nach einigen Vierzylinderversionen kam 1956 der erste Sechszylinder auf den Markt, 2.6 Liter groß und aus Austin Westminster stammend. Nach zwei Jahren ist es soweit, der große Healey erscheint, der schwere Junge. Ein 2.9-Liter-Sechszylinder der BMC-C-Serie, der viele Liebhaber hat. 1962 kommt der 3000 Mk3 BJ8 auf den Markt, mit leicht verändertem Armaturenbrett und einer anderen Mittelkonsole. Eine modifizierte Nockenwelle und ein Vergaser führten zu einer Leistungssteigerung, sodass der Big Healey nun 150 PS stark ist.

Dieser schöne, grüne 3000 Mk3 stammt aus dem Jahr 1966 und ist in einem erstaunlichen Zustand. Kein Wunder, das Auto wurde komplett und sehr professionell restauriert. Fotos der Restaurierung zeigen, dass die Restaurierung deutlich über „nur einen neuen Anstrich“ hinausging. Sie können sich das Endergebnis vorstellen: ein wunderschöner Big Healey in einer wunderschönen Farbgebung und in einer beliebten Version.

Die Karosserie ist frei von Beschädigungen und das Auto hat einen schönen Glanz. Die Farbe ist schön satt und verleiht dem Auto den typisch englischen Look. Die Chromarbeiten sind wunderschön, die Stoßstangen, Beleuchtungsteile, Details und auch die Speichenräder sind in optimalem Zustand. Das Auto soll „komfortabel auf den Rädern“ sein und die Scheinwerfer an der vorderen Stoßstange sorgen für ein besonders sportliches Erscheinungsbild. Ordentlich gewartet und sorgfältig gepflegt, alles an diesem Auto zeigt, dass es bis ins letzte Detail geschätzt wurde.
Der Innenraum wurde damals mit viel Sinn für Originalität und unter Verwendung schöner Materialien komplett neu gepolstert. Wunderschönes und geschmeidiges schwarzes Leder, das im Rahmen der Restaurierung erneuert wurde, Teppiche, die das gleiche Schicksal erlitten haben, und ein wunderschönes, größtenteils hölzernes Armaturenbrett runden das Ganze ab. Wunderschöne Wippschalter, perfekt funktionierende Bedienelemente und wunderschöne Smith-Instrumente vermitteln einen sehr klaren Eindruck vom Zustand des Inneren dieses Mk3. Haben wir schon erwähnt, dass das schwarze Verdeck in einem optimalen Zustand ist? Hiermit! Wenn das Auto geparkt ist, liegt dem Auto auch eine schwarze Laderaumabdeckung bei, um es ordentlich abzudecken.

Der Healey steht nicht nur in der Ecke, um schön zu sein, er wurde auch gefahren. Und das werden Sie merken, wenn Sie mit diesem Auto losfahren. Der schöne und helle Sechszylinder liegt gut am Gas und der Healey schaltet hervorragend. Die Bremsen sprechen gut an und sind perfekt auf ihre Aufgabe vorbereitet.
Die Technik dieses 3000 ist absolut auf dem neuesten Stand und sehr gepflegt. Der Motorraum ist sehr ordentlich, mit Vergasern, Kabeln und dem Motorblock selbst sieht alles hervorragend aus. Das Auto ist steinhart und Rost an der Karosserie und am Boden ist merkwürdig. Die Kombination aus dem relativ geringen Fahrzeuggewicht und der hohen Leistung gepaart mit dem großen Hubraum machen es zu einem Vergnügen, mit dem unterwegs zu sein . Wenn wir diesen Austin Healey 3000 Mk3 fahren, wird schon nach wenigen Kilometern klar, warum die Enthusiasten der Marke diesen Typ so gerne betrachten. Der Motor ist mehr als ausreichend kraftvoll, das Getriebe schaltet präzise und nicht zu schwerfällig, die Bremsen sind gut auf ihre Aufgabe abgestimmt und das Fahrwerk vermittelt viel Vertrauen ins Fahrverhalten. Kurz gesagt, auch nach fast 60 Jahren ist es immer noch ein Vergnügen, in einen Austin Healey dieses Typs einzusteigen.

Dieser Austin-Healey 3000 Mk3 BJ8 gefällt uns sehr gut: eine schöne Farbgebung, der richtige Motor und schöne Details wie das schwarze Leder und die Speichenräder. Das Auto wird mit einer originalen Bedienungsanleitung, Restaurierungsfotos und der erforderlichen Dokumentation geliefert.
Ein Fahrerauto in Top-Zustand!

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen