Austin Healey 3000 MkII

Verkauft
KarosserieKabriolett
TransmissionHandschalter
Kilometerstand43783 km
Jahr1963
MwSt. / MargeMarge
  • TOP quality example
  • Extensive restoration
  • A lot documentation
Price on request

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Das Austin-Healey-Abenteuer begann mit dem 100 oder 100-4 BN-1 in vollem Umfang. Um ehrlich zu sein, kein sexy Name, aber das Auto selbst hat alles in Ordnung gebracht. Das Design stammt von Gerry Coker und gilt als eines der erfolgreichsten Designs aller Zeiten. Nach einigen 4-Zylinder-Versionen kam 1956 der erste 6-Zylinder, ein 2.6-Liter-Motor, der aus dem Austin Westminster stammte. Zwei Jahre später ist endlich der Moment gekommen, in dem der Big Healey daherkommt. Ein 2.9-Liter-Sechszylinder der BMC C-Serie, der eine große Anhängerschaft hat. Das, was wir hier haben, ist eines von außergewöhnlicher Qualität.
Lassen Sie uns mit einigen Fakten über dieses Auto beginnen: Dieser Healey war in den letzten zwanzig Jahren im Besitz derselben Person, das Auto hat ein Heritage Trust-Zertifikat, ist ein Matching-Numbers-Auto und wurde perfekt restauriert. Gut gesagt, wir werden zu unserer Geschichte zurückkehren, wo wir später auf die Dinge zurückkommen werden.

Der 3000 Mk2 BJ7, den Sie vor sich sehen, ist ein Cabrio 1962+2 von 2. Die Konnotation Cabrio bedeutet, dass dies eine Luxusversion mit der runden Frontscheibe und den gewundenen Seitenfenstern ist. Die Haube selbst ist schneller und einfacher zu bedienen. Eine sehr komplette Version also mit diesem saftigen 2.9-Liter-Reihensechszylinder unter der Motorhaube. Dieser Big Healey begann sein Leben, wie so viele, in Amerika, genauer gesagt in Florida. 1990 wurde das Auto nach England exportiert, bevor es 2000 in den Niederlanden ankam. 2002 übernahm der letzte Besitzer den Besitz und ist seit zwanzig Jahren sein Verwalter.

Dieser Besitzer ließ das Auto vollständig und professionell restaurieren. Geld war nicht von entscheidender Bedeutung, und das Gleiche gilt für seine konsequente Erhaltung. Die Verkleidung ist wirklich brillant mit großartiger Lackierung und erhabener Ausrichtung. Dieser Healy sieht gut aus und präsentiert sich in einem rostfreien und unbeschädigten Zustand. Dasselbe gilt auch für das Chassis, es ist in Top-Zustand mit einem verstärkten U-Träger hinter dem Getriebe, der die Steifigkeit erhöht. Der Zustand der Innenausstattung entspricht dem Rest des Autos. Pure Schönheit soweit das Auge reicht. Ein atemberaubendes Armaturenbrett mit schönen Smith-Instrumenten, großartigen, makellos gekleideten Schalensitzen und kleinen Sitzen im Fond. Teppiche und Schaltgetriebe und Motorhaube sind alle makellos.
Der Stapel an (sehr gut spezifizierten) Rechnungen ist beträchtlich. Seit 2002 liegt die Rechnungssumme bei fast 70,000 €! Der jetzige Besitzer ließ den Wagen jährlich in einem Fachbetrieb prüfen, warten und bei Bedarf reparieren. Seit Abschluss der Überholung im Jahr 2009 wurden rund 25,000 Meilen zurückgelegt.
Das Fahrgefühl mit diesem Healey ist hervorragend. Kein Wunder, dass sich dieser britische Roadster anfühlt, als hätte er gerade die Fabrik verlassen. Der Dreiliter-Sechszylinder ist sehr geschmeidig, mit Upgrades wie den K&N-Luftfiltern, dem Sportauspuff, einem Performance-Ansaugkrümmer und der „123“-Zündung, die die Leistung steigern. Der Motor wurde auf einer rollenden Landstraße abgestimmt und liefert eine perfekt flache Drehmomentkurve; zwischen 2,100 und 4,200 U/min stehen 230 Nm Drehmoment zur Verfügung.

Wir können sicher sein, dass dieser Austin-Healey 3000 eine Klasse für sich ist. Restauriert, Matching Numbers, Heritage Certificate, ein riesiger Stapel Rechnungen und ein Besitzer, der nicht nur zwanzig Jahre Freude an seinem Auto hatte, sondern sich so sehr um ihn gekümmert hat, muss bei so manchem Partner Neid hervorrufen. Nachdem alle Arbeiten erledigt sind, ist die Eifersucht Ihres Partners nicht mehr nötig, auch wenn Sie vielleicht etwas häufiger mit einem Poliertuch in der Garage anzutreffen sind.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…