Citroën SM

Verkauft
KarosserieCoupé
ÜbertragungManuelles Aufmaß
Kilometerstand44143 km
Baujahr1972
MwSt. / MargeMarge
  • Only 27.429 miles
  • Fully original
  • Manual transmission
  • First paint
$
£
Price on request

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir haben hier einen einzigartigen Citroën SM aus dem Jahr 1974. Der SM hat eine wunderschöne Farbe, nämlich “Beige Tholonet Metalisé“ mit dazu einem braunen Interieur. Das Fahrzeug hat eine Einspritzanlage und ein 5-Gang Schaltgetriebe. Das Fahrzeug wurde neu geliefert in Kalifornien in den USA und hat eine Laufleistung von nur 27.429 Meilen.

Laut sagen, wurde das Auto bestellt von Herrn Briggs Cunningham. Briggs Swift Cunningham war ein US-amerikanischer Autorennfahrer, Konstrukteur und Segler. Er war Gründer und Eigentümer des Autobauunternehmens B. S. Cunningham Company. Er sollte 8000 Meilen mit dem Auto gefahren haben um es dann zu verkaufen an das Cunningham Museum. Das Auto war da bis 1988 bis das Museum zugemacht wurde. Der zweite private Eigentümer hat auch nur 8000 Meilen mit dem Auto gefahren, die Gesamtfahrleistung war dann ca. 16.000 Meilen. Der dritte Besitzer hat den SM dann bis ca. 25.000 Meilen gefahren.

Als das Auto im Museum untergebracht war, hat man sich entschieden die amerikanische Scheinwerfer umzubauen auf die europäische Version. Alle Teile dazu wurden direkt bestellt bei Citroën in Frankreich. Der Letztbesitzer hat das Auto gekauft bei dem besten Citroën SM Spezialisten von den USA, SM World. Die Firma SM World kennen wir auch von dem Twin-Turbo Weltrekord Citroën SM. Hier hat man auch einige Modifizierungen durchgeführt. Das Schwenken der inneren Scheinwerfer funktioniert normalerweise hydraulisch, aber wurde in diesem Fall umgebaut auf einen Stellantrieb. Grund dafür, die hydraulische Leitungen werden manchmal undicht. Der Kompressor der Klimaanlage wurde modifiziert, der Wassertemperatursensor wurde neu kalibriert und die Zündung wurde ersetzt von einem späteren Version mit doppelten Kontaktpunkten.

Außer diesen Upgrades ist das Auto noch komplett original. Die Karosserie, das Interieur, der Motorraum, der Lack, alles sieht noch genauso aus als damals, als das Auto das Werk verlassen hat.

Die Karosserie mit den schönen Chromzierleisten sind noch vollkommen original und befinden sich in einem guten Zustand. Auch der Lack ist noch original und befindet sich ebenfalls in einem guten Zustand. Es sind nur einige leichte Gebrauchspuren vorhanden.

Das schöne Interieur hat einen braunen Teppich mit dunkelbraunen Ledersitzen. Das Interieur sieht sehr gepflegt aus und befindet sich dann auch in einem sehr guten Zustand. Auch die Instrumente und Bedienelemente befinden sich in einem sehr guten Zustand. Die Oberseite vom Armaturenbrett ist schwarz und sieht noch immer sehr schön aus, es ist deutlich, dass dieses Auto ein Garagenfahrzeug war, ansonsten wäre das Interieur nicht mehr in so einem guten Zustand. Das Lenkrad mit einer Speiche und der elegante dünne

Schalthebel sind beide auch noch vollkommen original und verschaffen dem SM eine einzigartige Ausstrahlung.

Der 2.7 Liter V6-Motor kommt von Maserati und wiegt nur 140 Kilo, ein wahres Kunststück. Der Motor leistet 178 PS und verschafft dem SM dank der niedrigen cw-Wert eine Topgeschwindigkeit von 228 Km/h. Der SM hat einen Mittelmotor, der V6-Motor hat seinen Antrieb an der Vorderachse, aber ist hinter der Vorderachse platziert. Auch in dem Motorraum ist alles noch original, der Motor läuft sehr schön und das 5-Gang Schaltgetriebe lässt sich leicht und präzise bedienen. Das hydropneumatische Fahrgestell sorgt dafür, dass die Straßenlage unvergleichbar ist.

Das Auto ist gut dokumentiert. Es gibt ein Manuskript, verschiedene Rechnungen und verschiedene Storys aus Autozeitschriften. Ein einzigartiger Citroën SM mit geringer Laufleistung in einem sehr originalen Zustand.

Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahzreugen. Es sind immer 400 klassische Fahzreuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Sie könnten auch interessiert sein an…