Facel Vega II

Neu eingetroffen
KarosserieCoupé
ÜbertragungAutomatik
Kilometerstand41875 km
Jahr1963
MwSt. / MargeMarge
  • Top restored example
  • Long term ownership
  • Airconditioning
$
£
315.000,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Als während des Pariser Autosalons 1961 das Blech vom Facel II abgehoben wurde, schnappte die ganze Welt nach Luft. Nicht nur die Reichen und Berühmten, sondern auch die Massen fielen auf das gute Aussehen von Facel II herein. Reine französische Pracht, angetrieben von einem allmächtigen amerikanischen Kraftwerk. Mit einigem Abstand war dies die beste Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern seit Mitte der 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Facel II blieb für viele ein unerreichbarer Traum. Sein gutes Aussehen und sein Preis sorgten für harte Konkurrenz für Rolls-Royce. Unser Auto wurde von einem spanischen Diplomaten erworben. Er kaufte den Facel II 1963 direkt von der Fabrik und behielt ihn bis 2007. Während die Zeitspanne bemerkenswert sein mag, nahm er das Auto mit in die Staaten und

es bis weit in die 90er hinein als seine tägliche Fahrt zu nutzen, ist noch spezieller. Um das Auto in gutem Zustand zu halten, machte das Auto mindestens vier Mal die Reise über den Atlantik auf der Queen Mary, um in der Fabrik in Paris gewartet zu werden. Nach dem Service wurde der Wagen in einem Museum aufbewahrt, von dem die bekannte Facel-Spezialistin Amicale Facel Holland den Wagen 2007 erwerben konnte. Allerdings war der Wagen, gemessen an der Laufleistung, keineswegs in einem sehr guten Zustand In Anbetracht des Gebrauchs und der Verwendung wurde entschieden, das Auto vollständig zu restaurieren. Kenner wissen, dass eine solide Basis die halbe Arbeit ist.

Die Restaurierung war eine gründliche Angelegenheit. Das Auto wurde zerlegt und auf blankes Metall zurückgebracht. Anschließend wurden Karosserie und Fahrgestell einer sorgfältigen notwendigen Instandsetzung unterzogen. Das Auto wurde dann in seinem ursprünglichen Finish neu lackiert. Zu Recht, denn was ist reizvoller als „Bleu Facel Irisé“? Noch mehr in Kombination mit schönen blauen Lederpolstern. Dies ist eine erstklassige Restaurierung, die seitdem perfekt gepflegt wurde. Da seit seiner Restaurierung nur wenige Kilometer hinzugekommen sind, sollte es keine Überraschung sein, dass der Zustand dieses Facels in sehr gutem Zustand bleibt. Die Verkleidung ist durchgehend gleichmäßig, die Ausrichtung korrekt, die Lackierung hervorragend, die Borrani-Räder wurden für Borrani nach Italien zurückgeschickt detailing und die Chromverzierungen sind perfekt bündig.

Das Interieur aus blauem Leder und blauem Teppich wurde komplett neu ausgestattet. Die Arbeiten wurden auf höchstem Niveau und sehr originalgetreu ausgeführt. Das Holzeffekt-Armaturenbrett wurde vollständig restauriert, um eine hervorragende Wirkung zu erzielen. Eine moderne Klimaanlage wurde hinzugefügt, um das Reisen bei heißem Wetter zu erleichtern. Alles im Innenraum dieses Autos, ob Armaturenbrett, Dachhimmel oder Teppiche, alle haben einen gepflegten Look. Alle Anzeigen und Schaltgeräte sehen umwerfend aus und sind natürlich in einwandfreiem Zustand.

Mechanisch ist dieses Auto absolut gesund. Es gibt einen 6.2-Liter-V8 von Chrysler, der teilweise dank eines einzigen Vierzylinder-Vergasers 355 PS leistet. Der Motor überträgt seine Kraft über ein 3-Gang-TorqueFlite-Automatikgetriebe, das perfekt zu Facels entspanntem Handling passt. Obwohl es zweifellos ein Grand Tourer ist, ist es auch ein sehr schnelles Auto, das Leuten wie Rolls-Royce, Aston Martin und sogar Porsche ein sauberes Paar Absätze zeigte. Dieses Auto wurde im Rahmen der Restaurierung auch mechanisch komplett neu aufgebaut. Alle Dichtungen, Schläuche und Kupplungen wurden durch hochwertige Neuteile ersetzt. Das Auto handhabt und fährt daher phänomenal gut und ist sehr kraftvoll. Die automatischen Schaltvorgänge sind herrlich geschmeidig und Bremsen und Federung sind ihren jeweiligen Aufgaben mehr als gewachsen.

Das Auto hat eine Dokumentation zur Restaurierung mit einem Bericht, alten Bildern und Kopien alter Papiere.

Diese atemberaubende und äußerst seltene Facel II befindet sich in bester Erhaltung und Präsentation zusammen mit einer wunderbaren Provenienz.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…