Ferrari 575M Maranello

Verkauft
KarosserieCoupé
ÜbertragungHandschalter
Kilometerstand83131 km
Jahr2003
MwSt. / MargeMarge
  • Manual transmission
  • First owner car
  • Dutch delivered
  • Only 83000 kilometres from new
  • Full Ferrari service history
$
£
Price on request

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Was für ein besonderer Tag muss es gewesen sein, als der erste und einzige Besitzer davon war 575 Maranello konnte seinen Neuzugang bei Ferrari Munsterhuis in Hengelo abholen. Das Auto wurde Monate zuvor sorgfältig zusammengebaut und ist zeitlos schön. Die Außenseite ist in „Grigio Titano“ und die Innenseite in „Nero“ mit diesen fantastischen Daytona-Stühlen. Objektiv betrachtet wäre allein die Farbkombination ein Kaufgrund für dieses Auto. Die einfache Tatsache, dass dieses Exemplar mit dem äußerst seltenen Schaltgetriebe ausgestattet ist, macht das Auto nur noch begehrenswerter. Das Auto bekam auch einen Tubi-Auspuff, um die Geräusche, die der V12-Motor erzeugt, weiter zu verbessern. Für Ferrari-Enthusiasten ist der Sound eines V12 mit Tubi-Auspuff Nahrung für die Seele. Der Ferrari 575M war eine Weiterentwicklung des äußerst erfolgreichen Ferrari 550 und wurde in allen Punkten etwas verfeinert. Zum Beispiel hat der 575 größere Bremsen, einen stärkeren Motor, eine verbesserte Aerodynamik und einen schöneren Innenraum. Der größte Unterschied zum 550 war jedoch, dass der Ferrari 575M mit einem F1-Getriebe bestellt werden konnte, der Ferrari-Verkäufer verkaufte es damals: genau wie Schumacher fährt, mit flatternden Schaltwippen am Lenkrad. Das Getriebe war blitzschnell beim Einlegen der Gänge, aber weniger schnell in der Betätigung der Kupplung, sodass das Fahrgefühl oft recht ruckelig und schwer dosierbar war. Das ist dem Erstbesitzer dieses Exemplars bei einer Probefahrt aufgefallen und er hat getan, was sonst nur 242 Menschen tun würden: Häkchen setzen für das Schaltgetriebe.

Die Karosserie dieses Exemplars ist in sehr gutem Zustand. Das Blech ist komplett original. Die Passungen stimmen und das Blech ist schön dünn. Das Auto ist noch im Erstlack. Dass nicht nur der Lack schön gepflegt wird. Hier und da sind ganz leichte Gebrauchsspuren sichtbar, aber nichts was nicht der Laufleistung und dem Alter des Autos entsprechen würde. Der Ferrari ist mit den originalen Fünfspeichen-Leichtmetallfelgen ausgestattet, die mit neuen Michelin Pilot Supersports-Reifen in den richtigen Größen ausgestattet sind. Am Heck fällt der dezente Auspuff im Tubi-Stil auf. Der Tubi hat etwas dickere Endstücke als das Standardauto.

Auch innen ist der Ferrari sehr gepflegt. Die Teppiche sind natürlich original und in sehr gutem Zustand. Man sieht, dass das Auto die meiste Zeit seines Lebens in einer beheizten Garage verbracht hat. Das Leder der Sitze ist noch wunderbar geschmeidig und gepflegt. Das Auto ist völlig frei von „klebrigen Knöpfen“ und wurde offensichtlich immer gehegt. Das Leder am Lenkrad ist schön, der Schürhaken sieht gut aus und der Dachhimmel ist auch schön gemacht. Das Armaturenbrett ist natürlich auch komplett beledert und befindet sich ebenfalls in einem gepflegten Zustand. Der Ferrari 575M war damals ein luxuriöser Gran Tourer, daher wird es Ihnen natürlich an nichts fehlen, wenn Sie diese wunderschöne italienische Berlinetta fahren. Der Ferrari 575M verfügt unter anderem über ein originales Becker-Radio, Klimaautomatik, Sporttaste, abschaltbares ASR, elektrische Fensterheber und elektrisch verstellbare Sitze sowie eine Klasse-3-Alarmanlage.

Aber es spielt keine Rolle, wie gut die Karosserie aussieht oder wie gut sich der Innenraum anfühlt. Ein Ferrari hat nur ein Ziel: Fahren! Wir können Ihnen versichern, dass dieser Ferrari 575M sicherlich nicht enttäuscht. Tatsächlich ist es ein Auto, das viele Erwartungen an einen fast 20 Jahre alten Ferrari übertreffen wird. Der 5.7 Liter F133 E/G ist ein wahres Meisterwerk. Die Ansaugung ist variabel und hat einen sehr soliden Motor. Der V12 leistet 515 PS und ist an ein wunderbar schaltendes Schaltgetriebe mit 6 Gängen gekoppelt. Die Kupplung lässt sich leicht bedienen und hat einen guten Eingriffspunkt. Das Lenkgefühl in diesem Ferrari ist so wunderbar analog, da können moderne Angebote aus Maranello einfach nicht mithalten. Der Motor sitzt ziemlich weit hinten im Chassis und trägt zur fantastischen Balance im Auto bei. Trotz des recht stattlichen Fahrzeuggewichts von 1,850 Kilo hat der Ferrari einen leichtfüßigen Fahrcharakter und es macht einfach Spaß, mit diesem Auto Vollgas auf der Lieblings-Bergstraße zu fahren. Der Sound dieses V12, das Klicken des Schalthebels beim Einlegen des nächsten Gangs, alles summiert sich zu einer fantastischen Summe aus italienischer Emotion und purem Fahrerlebnis. Das Auto wurde ihr ganzes Leben lang beim Ferrari-Händler gewartet und ist daher technisch in einem Top-Zustand. Bekannt als einer der solidesten V12-Motoren, die Ferrari je gebaut hat, kann der F133 bei richtiger Wartung problemlos eine hohe Laufleistung bewältigen. Der Ferrari 575M ist so ein typisches Auto, das seinen Fahrer unter allen Umständen zu fesseln weiß. Ob Sie mit 2,000 U/min im Verkehr fahren oder ob Sie in Deutschland auf der linken Spur mit Tempo fahren, das Auto kann alles, macht alles und überzeugt auf jedem Kilometer.

Das Auto wird inklusive einer kompletten Bordmappe mit allen Broschüren und einer Maglite-Taschenlampe der Marke Ferrari sowie einigen Rechnungen für die Wartung geliefert. Kurz gesagt, ein wunderschöner und sehr seltener Ferrari 575M mit dem beliebten Schaltgetriebe.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…