Jensen Interceptor III

KarosserieCoupé
TransmissionAutomatik
Kilometerstand25202 km
Jahr1973
MwSt. / MargeMarge
  • Well documented
  • Previously restored
  • Fantastic driver
$
£
63.500,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

In West Bromwich, in der Nähe von Birmingham, England, muss sich einiges bewegt haben: die Brüder Alan und Richard sind damit beschäftigt, ihren neuen großen GT zu bauen. Ein Auto mit Stahlkarosserie und amerikanischem V8 war der vorgesehene Nachfolger des C-V8. Bei dieser Gelegenheit richteten die Brüder ihr Augenmerk auf Italien für das Design. Carrozzeria Touring erhält den Designauftrag für das große 4-Sitzer-Coupé mit den ersten in Italien gebauten Autos. Beim Touren? Sei nicht albern, das wäre zu logisch. Nein, die ersten Modelle werden von Vignale gebaut, bevor die gesamte Produktion nach West Bromwich verschifft wurde.

Der Jensen Interceptor verbindet britischen Charakter und Karosseriebauqualität mit italienischem Charme und einem zuverlässigen amerikanischen Chrysler V8. Jensen richtete sich mit seinem sehr schnellen Modell an Kunden, die bereit waren, für Leistung und Exklusivität einiges in die Hand zu nehmen. Wussten Sie, dass ein Interceptor III, wie hier abgebildet, 60 % teurer war als ein Jaguar E-Type Serie III Roadster!

Unser Interceptor wurde im Sommer 1973 gebaut, bevor er an seinen ersten Besitzer in den USA verschifft wurde. Nach einem langen Leben in einem kupferbraunen Äußeren und einer hellbraunen Polsterung war es an der Zeit, das Auto vollständig zu restaurieren. Die braune Lackierung wurde gegen eine atemberaubend aussehende Metallic-Lackierung in „Electric Blue“ ausgetauscht. Dies hat die feinen Qualitäten des Autos betont. Was für eine brillante Leistung dieses Auto besitzt! Mit seinem 7.2-Liter-V8 macht der Interceptor große Fortschritte. Der 7.2-Liter-V8 leistete ursprünglich 330 PS, die aufgrund der amerikanischen Abgasgesetzgebung auf 280 PS zurückgeschraubt wurden. Die 50 verlorenen Pferde wurden restauriert, wie die Begleitpapiere zeigen.

Da das Auto komplett restauriert wurde, ist seine Karosserie in Topform. Die Lackierung ist in Ordnung, alle Nähte und Fugen sind korrekt und eine vollständige Restaurierung bedeutet, dass alles, was sichtbar und unsichtbar ist, entweder überholt, restauriert oder ersetzt wurde. Fotos der Restaurierung sind ebenso vorhanden wie ein über einen Zoll dicker Stapel Rechnungen, die die vollständig durchgeführten mechanischen und inneren Arbeiten belegen.

Die Innenausstattung wurde geschmackvoll in beigem Leder mit schwarzen Paspeln ausgeführt. Das Leder ist sehr ordentlich und das Moto-Lita-Lenkrad ist ein schöner Hingucker. Das Holz des Lenkrads findet sich in der Mittelkonsole und im Tunnel wieder. Direkt vor Ihnen befinden sich zwei große Messgeräte, begleitet von einer Reihe kleinerer Familienmitglieder und Lufteinlässen auf der rechten Seitefordauch Ihrem Beifahrer etwas zu bewundern. Alles funktioniert und alles sieht toll aus.

Dieser Jensen fährt brillant. Mit seinem saftigen V8 und dem automatischen Torqueflite-Getriebe, der hervorragenden Straßenlage und dem feinen Handling, die alle harmonisch zusammenspielen, ist es ein Juwel. Der Jensen mag mit 1,600 kg zwar groß und schwer sein, fühlt sich aber dennoch agil und leichtfüßig an. Die Mechanik entspricht den Spezifikationen und alles fühlt sich an und funktioniert so, wie Sie es von einem Auto in diesem exklusiven Segment erwarten würden. Es macht so viel Freude, mit diesem besonderen Fahrzeug unterwegs zu sein.

Das Auto wird von einer beträchtlichen dicken Dokumentenmappe begleitet, die Rechnungen, technische Informationen, Zeitschriften, Restaurierungsfotos sowie alte E-Mail-Austausche enthält.
Dies ist ein Jensen mit voller Provenienz, vollständig bereit, genossen zu werden. Dieser Luxus-GT erfüllt alle Kriterien bei Ihrer Suche nach dem perfekten Interceptor!

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…