Lincoln Versailles

Neu eingetroffen
KarosserieSedan
ÜbertragungAutomatik
Kilometerstand1655 km
Jahr1979
MwSt. / MargeMarge
  • Ex Prince Bernhard
  • Blue on blue
  • Lovely condition
$
£
29.950,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wenn du das siehst Versailles und denken: Meine Güte! Es sieht ein bisschen aus wie ein Ford Granada oder Mercury Monarch aus der gleichen Zeit, dann ist das richtig. Der Lincoln Versailles war Lincolns erster „Mid Size Sedan“ und basierte größtenteils auf den Angeboten des oben genannten Konglomerats. Der Lincoln Versailles musste sich mit den Luxusangeboten von Mercedes-Benz und BMW messen. Dieses Szenario entfaltete sich nicht wie erhofft. Die Verkaufszahlen waren enttäuschend und bald fiel der Vorhang für den Lincoln Versailles. Das macht einen Lincoln Versailles in gutem Zustand heutzutage zu einer Rarität. Es ist praktisch unmöglich, einen original in den Niederlanden gelieferten Lincoln Versailles zu finden. Außerdem wurde dieses Exemplar neu an Seine Königliche Hoheit Prinz Bernhard ausgeliefert.

Das Auto wurde über die Jahre sehr gut gewartet und ist daher noch in einem sehr guten Zustand. Der Lack sieht ordentlich gepflegt aus und hat nur hier und da leichte Gebrauchsspuren. Die Karosserie ist in gutem Zustand. Das Blech ist überall schön dünn und passt sauber. Das Auto steht auf Originalfelgen mit guten Reifen in den richtigen Größen.

Das Innere des Lincoln ist genauso schön wie die Farbkombination außen. Das blaue Leder ist in sehr gutem Zustand. Der Dachhimmel wurde kürzlich erneuert und befindet sich natürlich in einem neuwertigen Zustand. Das blaue Leder der Sitze ist in einem wunderschönen Originalzustand und wunderbar geschmeidig. Die Sitze sind, wie es sich für ein amerikanisches Auto gehört: extrem bequem. Das Auto ist natürlich so ausgestattet, wie es sich für einen Luxus-Amerikaner gehört sedan, sodass Sie Zugriff auf Tempomat, Klimaanlage, elektrisch verstellbare Sitze und elektrisch betätigte Fenster haben.

Angetrieben wird das Auto von einem 4.9 Liter Ford Windsor V8 gepaart mit einem Dreigang-Automatikgetriebe. Der Motor leistet 135 PS und ist speziell darauf abgestimmt, ein enormes Drehmoment bei geringen Drehzahlen zu liefern. Die Technik wurde über die Jahre sehr gut gepflegt. Der Motor entfaltet seine Kraft bei einer Drehzahl von 3,700 U/min und muss sich daher nicht anstrengen. Es macht das Auto praktisch unverwüstlich. Die Bremsen sind gut dosierbar und das Fahrwerk ist natürlich auf entspanntes Touren abgestimmt. Die Federung ist butterweich und wenn man in eine Kurve einlenkt, hängt das Auto bequem an einem Ohr, wie es moderne amerikanische Autos nicht mehr tun.

Das Auto wird mit einigen allgemeinen Dokumenten geliefert, einschließlich eines Briefes, aus dem hervorgeht, dass das Auto tatsächlich Prinz Bernhard gehörte. Kurz gesagt, ein sehr seltener original in den Niederlanden ausgelieferter Lincoln Versailles.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen