Porsche 911 2.4 S Coupé

Neu eingetroffen
KarosserieCoupé
ÜbertragungHandschalter
Kilometerstand32870 km
Jahr1973
MwSt. / MargeMarge
  • Matching numbers
  • Previously restored
  • Runs fantastic
$
£
178.000,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Die 911 braucht keine weitere Einführung. Als eine der bedeutendsten Ikonen und langlebigsten Serien ist der 911 eines der berühmtesten Autos aller Zeiten. Alles begann 1964, als das Modell die Nachfolge des 356 antrat. Die zweite Serie, erkennbar an ihren robusten Stoßstangen, kam 1974 auf den Markt.
Bei dem von uns angebotenen Coupé handelt es sich um eine späte 1er Serie. Besonders als starke S-Version sehr beliebt. Der 911S aus dem April 1973 hat den 2.4, wie Porsche den 2311-ccm-Sechszylindermotor nannte. Mit 190 PS Leistung erreichte er Spitzengeschwindigkeiten von 230 km/h, was vor fast 50 Jahren wirklich beeindruckend war! Ein richtiger Sportwagen. Wir haben einen Matching-Numbers-Motor, genau den, mit dem er das Werk unter der Motorhaube verlassen hat. 1973 bedeutete, dass der 'S' nun mit einem kleinen integrierten Frontspoiler ausgestattet war, der ihn von seinen zurückhaltenderen Geschwistern unterschied.

Der Erstbesitzer, der sich für eine silbergraue Metallic-Lackierung (Code 8080) entschieden hat, schätzte offensichtlich keinen überflüssigen Luxus. Er fügte nur drei Zubehörteile hinzu: M258 (Kopfstützen links und rechts), M409 (Sportsitze links und rechts) und M440 (eine linksseitige Antenne, Frontlautsprecher und Geräuschunterdrückung). Wenn ich darüber nachdenke, kann man dem Mann keinen Vorwurf machen; sicher sitzt, sollte das unverwechselbare Grollen des Sechszylinder-Boxermotors mehr als genug sein. Alles andere ist zweitrangig.
Das Auto wurde in der jüngeren Vergangenheit komplett restauriert und technisch überholt. 49 Jahre später sieht dieser 911S immer noch so aus. Die Lackierung, Räder, Chromschweller, Beleuchtungskomponenten sind alle in einem sehr guten Zustand, ebenso wie alle anderen äußerlich sichtbaren Teile.

Diese Markenzeichen setzen sich im Inneren unvermindert fort. Der Vorbesitzer entschied sich für einen aktualisierten Schalensitz, der mehr Halt bietet, und ein stilvolles Nardi-Lenkrad, das für Autos aus dieser Zeit typisch ist. Der Originalsitz ist selbstverständlich beim Auto vorhanden und kann auf Wunsch montiert werden.

Unter der Heckklappe lauert der originale 190-PS-Motor, einer von nur 1,420, der 1973 gebaut wurde. Es ist zufällig auch der richtige, Porsche bescheinigte diesem Auto „Matching Numbers“, und das ist heutzutage in dieser Art etwas ganz Besonderes des Autos.

Der 911 kommt mit original Pflegepass, Betriebsanleitung und ordentlichem Konvolut Rechnungen, Porsche Zertifikat und Wertgutachten.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…