Porsche Boxster S 550 Spyder Special Edition

Neu eingetroffen
KarosserieKabriolett
ÜbertragungAutomatik
Kilometerstand89389 km
Jahr2004
MwSt. / MargeMarge
  • Full service history
  • Two owner car
  • Stunnung color combo interior
$
£
35.950,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Sie können sich kaum vorstellen, dass es für Sie nicht gut gelaufen ist in den 90er Jahren. Der Dauerbrenner 928 und das vom 944 abgeleitete 968 verkauften sich nicht in dem Maße, dass Zuffenhausen ermutigt wurde, seine Arbeiter am Freitagnachmittag mit einem netten Bürogetränk zu verwöhnen. Natürlich waren die 911er-Versionen des 964 und des späteren 993 noch profitabel, aber der Bereich der luftgekühlten 911er neigte sich dem Ende zu. Die Dinge mussten sich ändern, wenn sie überleben wollten.

Das war, als 1993 das Porsche Boxster Concept auf der North America International Auto Show ankam. Ein sehr glatter und moderner Roadster mit Anklängen an den klassischen Porsche 1953 Spyder von 550. Wenige Jahre später ging das leicht modifizierte Modell in Produktion, noch bevor der erste wassergekühlte 911, der 996, vorgestellt wurde. Der Boxster ist auf Anhieb ein Riesenerfolg, außerdem spielt der Boxster, obwohl er nicht von allen Porsche-Enthusiasten als echter Porsche angesehen wird, als Retter der Marke eine bedeutende Rolle.

Der Porsche Boxster ist ein gigantischer Erfolg, der mit verschiedenen Motorisierungen wie den 2.5- und 2.7-Boxern erhältlich ist. Auch ein 3.2 Boxster S gehört zum Programm. Laut Sportwagen-Kennern der One to have. Ein schöner, fetter Sechszylinder, großartig klingend, drehmomentreich und mit Gänsehaut beschleunigender Beschleunigung. Wir haben die Version der Superlative für Sie: Die 2004er Boxster S 50 Jahre 550 Spyder Special Edition, wie Porsche sie nannte, sehr treffend, obwohl sie ein ziemlicher Schluck ist. Ein anderer Chip bringt die Leistung jetzt auf 266 PS, was den Sprint von 0 auf 100 km/h in 5.7 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit bei 266 km/h ermöglicht. Das ist in der Tat eine Porsche-würdige Leistung!

Der Mehrwert liegt nicht so sehr im Motor, sondern in der Ausführung seiner Konstruktion. Der Grund, warum Porsche auf den 550 Spyder anspielt, ist die Tatsache, dass Porsche im Jahr 2004 den 50. Jahrestag des Einzugs des 550 Spyder in die Sportarena feierte und mit dieser Sonderedition fast alles auf seinem Weg gewann. Zu diesen Siegen gehörte die Le Carrera Panamericana, der Grund, warum Sie den Namen Carrera immer noch auf einigen Porsches finden.
Sie erkennen diesen, tiefen Atemzug, Boxster S 50 Jahre 550 Spyder Special Edition an seinem Auspuff, 10 mm weniger Bodenfreiheit und 5 mm mehr Spurweite. Die silbergraue Lackierung des „Carrera GT“ kontrastiert wunderschön mit dem schokoladenbraunen Leder, wobei ein Großteil der Innenausstattung die silbergrauen Akzente im Inneren trägt. Sobald Sie hinter dem Lenkrad sitzen, können Sie die Arbeit, die Porsche in dieses besondere Interieur gesteckt hat, richtig einschätzen. Die Farb- und Materialauswahl ist einfach wunderbar.

Unser Porsche ist, wie der Rest seiner Geschwister, ein 2004er Auto mit nur 89,389 km auf der Uhr. Nummer 147/1953 ist in beeindruckender, geschätzter Form. Wir verwenden den Begriff makellos nicht locker, aber er kommt uns sicherlich in den Sinn, wenn wir diesen Boxster beschreiben. Wenn er nicht gebraucht wurde, stand er warm eingebettet in einer beheizten Garage. Jede Dokumentation ist in diesem in Belgien gelieferten Boxster enthalten, einschließlich Rechnungen und dem originalen, vollständig abgestempelten, offiziellen Servicebuch des Porsche-Händlers.

Auf den offensichtlichen Fahrspaß der Jubiläumsedition brauchen wir nicht näher einzugehen. Der sehr starke Motor, das ultra-sanfte tiptronic-Getriebe und die fabelhafte Federung; es geht nicht viel besser, als wenn Sie ein exklusives, limitiertes und besonders feines Fahrzeug zur Auswahl haben. In diesem Zustand nicht oft gesehen! Kurz gesagt, eine einmalige Gelegenheit.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…