Austin Healey 100/4 BN1 PRICE REDUCTION

KarosserieKabriolett
TransmissionHandschalter
Kilometerstand68623 km
Jahr1955
MwSt. / MargeMarge
  • 100M-spec
  • Denis Welch cilinder head
  • Fully restored condition
  • Fantastic example to drive
85.000,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Preisnachlass € 89.950,- jetzt € 85.000,- !

PREISREDUZIERUNGSVERKAUF!

Die letzten Jahre waren unglaublich erfolgreich und Hunderte von Oldtimern und Sportwagen fanden auf der ganzen Welt ein neues Zuhause.
Aufgrund unseres Erfolgs haben wir eine große Anzahl an Inzahlungnahmefahrzeugen erhalten. Jetzt freuen wir uns, diese Autos zu Sonderpreisen anbieten zu können!
Bitte beachten Sie: Diese reduzierten Preise sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und diese Autos werden als „Preisnachlass“ aufgeführt.
Lassen Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen, Ihr Traumauto zu einem unschlagbaren Preis nach Hause zu fahren!

Stöbern Sie jetzt in unserer Auswahl und verwirklichen Sie Ihren Traum.

Das Austin-Healey-Abenteuer begann 1952 mit dem 100 oder dem „100-4 BN-1“, um ihm seinen vollen Titel zu geben. Zugegeben, das ist kein besonders sexy Name für ein so feines Auto. Das Design entsprang dem Kopf von Gerry Coker und gilt bis heute als eines der erfolgreichsten Designs, wenn es um Oldtimer geht.

Der 'Healey', den Sie hier sehen, ist eines dieser ersten Modelle. Dieser im Oktober 100 gebaute 4-1954 wurde Anfang 1955 erstmals zugelassen. 1997 erreichte das Auto die holländische Küste und blieb etwa 20 Jahre lang in denselben Händen. Vor einigen Jahren wurde das Auto erstklassig restauriert und mechanisch neu aufgebaut. Diese Restaurierung war die Art, die jeder Enthusiast gerne sieht: zurück zu blankem Metall, zerlegt bis zur allerletzten Mutter und Schraube, bevor sie sorgfältig wieder zusammengebaut wurde, wobei nur die allerbesten Materialien verwendet wurden. Eindeutig ein Fall, bei dem kein Aufwand und keine Kosten zu groß sind, um einen absoluten Spitzenqualitätsstandard wiederherzustellen. Der Motor wurde komplett neu aufgebaut und beinhaltete eine Reihe von schönen Modifikationen.

Während der Restaurierung wurde dieser Standard 100-4 vollständig auf die 100M-Werksspezifikationen modifiziert. Der original Matching Numbers-Motor war mit dem sehr gefragten Aluminium-Zylinderkopf von Denis Welch, einer schnellen Kurbelwelle mit Nockenhebeln mit hohem Übersetzungsverhältnis, hochverdichteten Kolben und einem leichteren Schwungrad ausgestattet.
Auch ein LeMans-Vergaser-Set mit Krümmern, Kaltluftkasten und Spezialauspuff fand seinen Weg auf diesen deutlich aufgewerteten Healey. Jeder, der den bereits flotte 100-4 gefahren ist, kann sich nur vorstellen, dass dies ein fantastischer Motor sein muss!

Um die sportliche Performance rechtzeitig zum Stehen zu bringen, wurden vorne montierte Servo-Scheibenbremsen verbaut. Um sicherzustellen, dass das Handling seiner Leistung entspricht, wurden verbesserte Stoßdämpfer, stabilere Stabilisatoren und eine modifizierte Hinterachse eingebaut. Mit all dem an Bord sind kurvenreiche Straßen eindeutig der natürliche Lebensraum des Healey. Diese 100M-Spezifikation hat einfach eine enorme und süchtig machende Straßenlage, nicht zu vergessen, dieser englische Roadster ist auch auf längeren Fahrten recht komfortabel.

Nach seiner Restaurierung wurde dieser Austin-Healey sporadisch benutzt, wobei das Auto in einem mehr oder weniger makellosen Zustand zurückblieb. Es ist herzerwärmend zu sehen, dass die Energie, die in die Restaurierung geflossen ist, nicht vergeblich war und der nächste Besitzer nun die Früchte seiner Arbeit in vollen Zügen genießen wird. Die Karosserie, die Innenausstattung und die Mechanik sind alle in einem solchen Spitzenzustand, dass dies alles zu einem fantastischen Zweisitzer wird.

Viele Rechnungen belegen das hohe Wartungsniveau, das dieses Auto seit Ende der 90er Jahre genießt. Die Restaurierung wurde noch einmal vollständig aufgezeichnet, was die Tatsache unterstreicht, dass kein Aufwand oder Aufwand zu groß war, um dieses fantastische Endergebnis zu erzielen!
Dies ist absolut ein Austin-Healey, der in Bezug auf seine brillante Präsentation und seinen Zustand zu den höheren Rängen gehört.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen