American LaFrance Type 75

Neu eingetroffen
KarosserieKabriolett
ÜbertragungHandschalter
Kilometerstand40 km
Jahr1922
MwSt. / MargeMarge
  • Truly unique
  • Completely restored
  • Great piece of history
$
£
129.950,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Dieses einzigartige Auto ist genau 100, ja, hundert Jahre alt. Die America LaFrance Fire Engine Company wurde 1903 als Hersteller von Feuerwehrautos und verwandten Fahrzeugen gegründet, deren Wurzeln bis ins frühe 1800. Jahrhundert zurückreichen. Zwischen 1910 und 1920 wurde eine Handvoll Personenwagen gebaut, von denen schätzungsweise keiner existiert. Einige Feuerwehrautos wurden auch zu Personenwagen umgebaut. Und so ein besonderes Auto können Sie hier sehen.

Der riesige Riese hört auf die Typenbezeichnung „Typ 75“ und stammt aus dem Jahr 1922 und feiert somit in diesem Jahr seinen hundertsten Geburtstag. Ein fantastisches Stück Geschichte, das über „ein klassisches Auto“ hinausgeht. Das Auto ist ein Umbau eines Type 40 Triple zum oben erwähnten Type 75. Unter den Hauben, die sich zu beiden Seiten öffnen, arbeitet ein gigantischer Sechszylinder mit 900 Kubikzoll (14,500 ccm) Hubraum und T-Kopf, was bedeutet, dass die Ventile auf dem Kopf stehen außen. Die hundert Jahre alte America LaFrance hat Doppelzündung, Zündspule und einen Hochspannungsmagnetzünder. Also zwei Zündkerzen pro Zylinder, alles für Zuverlässigkeit. Der kolossale Motor schickt die Kraft von rund 100 PS über ein unsynchronisiertes Dreiganggetriebe über ein Vollbronze-Differential und Stahlketten an die Hinterräder. Sie wollen dem 3,183 Kilogramm schweren Viersitzer noch einmal das Tempo entlocken? Dies ist nur mit nicht unterstützten Bremsen an den Hinterrädern möglich. Ein fantastisches Stück Automobilgeschichte.

Die komplette Restaurierung dauerte viele Jahre. „Body-off“ und „komplett restauriert“ decken eigentlich nicht einmal die Last ab, denn die Restaurierung eines solchen Autos erfordert unglaublich viel Forschung, Handwerkskunst, Wissen und Können. Das Ergebnis ist beeindruckend. Wenn man um das Auto herumgeht, fallen immer mehr schöne Details auf. Das Zubehör aus der Feuerwehr-Vergangenheit, die formidablen Uhren auf dem Armaturenbrett, alles an diesem Auto ist einzigartig.
Das Auto wird begleitet von einer Liste von Unternehmen, die zur Restaurierung dieses Autos beigetragen haben, die sehr lang ist und Unternehmen aus der ganzen Welt zeigt. Außerdem hat der Restaurator selbst mindestens 4500 Stunden drin, das sind dann nur die Stunden, die gehalten werden. Über die Restaurierung wurde ein Buch erstellt, das natürlich mit dem Auto vorhanden ist, sowie Rechnungen und Historie.

Eine einmalige Gelegenheit, hundert Jahre Geschichte zu kaufen.

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen

Sie könnten auch interessiert sein an…