Austin Healey 3000 MK3 PRICE REDUCTION

KarosserieKabriolett
TransmissionHandschalter
Kilometerstand26161 km
Jahr1967
MwSt. / MargeMarge
  • Restored condition
  • HBJ8-series
  • Well maintained.
73.500,-

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Preisreduktion € 78.500,- jetzt € 73.500,-

PREISREDUZIERUNGSVERKAUF!

Die letzten Jahre waren unglaublich erfolgreich und Hunderte von Oldtimern und Sportwagen fanden auf der ganzen Welt ein neues Zuhause.

Aufgrund unseres Erfolgs haben wir eine große Anzahl an Inzahlungnahmefahrzeugen erhalten. Jetzt freuen wir uns, diese Autos zu Sonderpreisen anbieten zu können!

Bitte beachten Sie: Diese reduzierten Preise sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und diese Autos werden als „Preisnachlass“ aufgeführt.

Lassen Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen, Ihr Traumauto zu einem unschlagbaren Preis nach Hause zu fahren!

Stöbern Sie jetzt in unserer Auswahl und verwirklichen Sie Ihren Traum.

Wir schreiben das Jahr 1952, als Leonard Lord vor der Öffnungszeit das Parkett der Earls Court Motor Show betritt. Er stoppt am Stand von Donald Healey, der auf der Messe den „Donald Healey 100“ vorstellt. Lord ist beeindruckt und bevor sich die Türen für die Öffentlichkeit öffnen, kauft Lord Healeys Rechte. Gemeinsam präsentieren sie am Nachmittag den Austin-Healey 100. Und der Rest ist Geschichte, sagen sie.

Das Abenteuer beginnt mit der 100, die vollständig als 100-4 BN-1 bezeichnet wird. Zugegeben, ein etwas sexy Name, aber das Auto macht alles wett. Das Design stammt von Gerry Coker und gilt bis heute als eine der erfolgreichsten Karosseriedesigns auf dem Markt. Nach einigen Vierzylinderversionen kam 1956 der erste Sechszylinder auf den Markt, 2.6 Liter groß und aus Austin Westminster stammend. Nach zwei Jahren ist es soweit, der große Healey erscheint, der schwere Junge. Ein 2.9-Liter-Sechszylinder der BMC-C-Serie, der viele Liebhaber hat. 1962 kommt der 3000 Mk3 BJ8 auf den Markt, mit leicht verändertem Armaturenbrett und einer anderen Mittelkonsole. Eine modifizierte Nockenwelle und ein Vergaser führten zu einer Leistungssteigerung, sodass der Big Healey nun 150 PS stark ist.

Der 3000 Mk3 BJ8, den Sie hier sehen, stammt aus dem Jahr 1967 und ist ein Exemplar, das Sie in vollen Zügen genießen können. Dies kann sowohl durch das Aussehen als auch durch das Fahren erreicht werden, denn dieser restaurierte 3000 ist ein sehr schönes und gut fahrendes Exemplar.
Die Karosserie des typisch englischen grünen Healey wurde in der Vergangenheit professionell restauriert. Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend. Eine schöne Karosserie und ein ebenso schöner Innenraum sorgen für ein schönes Gesamtbild. Die grüne Lackierung sorgt sofort für die bekannte klassische Healey-Optik, geliebte Speichenräder runden das Gesamtbild äußerlich ab. Ordentlich gewartet und gepflegt zeigt alles an diesem Auto, dass es bis ins letzte Detail geschätzt wurde.

Der Healey steht nicht nur in der Ecke, um schön zu sein, er wurde auch gefahren. Und das werden Sie merken, wenn Sie mit diesem Auto losfahren. Der schöne und helle Sechszylinder liegt gut am Gas und der Healey schaltet hervorragend. Die Bremsen sprechen gut an und sind perfekt auf ihre Aufgabe vorbereitet.
Umgeben werden Sie von der stilvollen Innenausstattung aus schwarzem Leder mit wunderschönen hölzernen Armaturenbrettern und wunderschönen Smith-Instrumenten und Wippschaltern. Die Schalensitze sind bequem und halten Sie bei sportlicheren Fahrten an Ort und Stelle. Die Polsterung ist wunderschön, ohne „zu neu“ zu wirken, das Ambiente stimmt also vollkommen. Haben wir schon erwähnt, dass das schwarze Verdeck in einem optimalen Zustand ist? Hiermit! Wenn das Auto geparkt ist, liegt dem Auto auch eine schwarze Laderaumabdeckung bei, um es ordentlich abzudecken.

Die Technik dieses 3000 ist absolut auf dem neuesten Stand und sehr gepflegt. Der Motorraum ist sehr ordentlich, die Vergaser, Kabel und der Block selbst sehen alle hervorragend aus. Das Auto ist steinhart und Rost an der Karosserie und am Boden ist merkwürdig.
Dieser Austin-Healey 3000 Mk3 BJ8 gefällt uns sehr gut: eine schöne Farbgebung, der richtige Motor und schöne Details wie das schwarze Leder und die Speichenräder. Ein Fahrerauto in Top-Zustand!

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen