Bentley Mk VI Drophead Coupe PRICE REDUCTION

Verkauft
KarosserieKabriolett
TransmissionHandschalter
Kilometerstand12833 km
Jahr1949
MwSt. / MargeMarge
  • DHC Prototype
Price on request

Import Export

Wir können bei in den USA gekauften Autos behilflich sein und den Transport organisieren. Wir kümmern uns um alle notwendigen Papiere. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Preissenkung € 124.950,- jetzt für € 99.950,-

PREISREDUZIERUNGSVERKAUF!

Die letzten Jahre waren unglaublich erfolgreich und Hunderte von Oldtimern und Sportwagen fanden auf der ganzen Welt ein neues Zuhause.

Aufgrund unseres Erfolgs haben wir eine große Anzahl an Inzahlungnahmefahrzeugen erhalten. Jetzt freuen wir uns, diese Autos zu Sonderpreisen anbieten zu können!

Bitte beachten Sie: Diese reduzierten Preise sind nur für eine begrenzte Zeit verfügbar und diese Autos werden als „Preisnachlass“ aufgeführt.

Lassen Sie sich diese seltene Gelegenheit nicht entgehen, Ihr Traumauto zu einem unschlagbaren Preis nach Hause zu fahren!

Stöbern Sie jetzt in unserer Auswahl und verwirklichen Sie Ihren Traum.

In 1946 war bereit, sein erstes neues Modell nach dem Krieg auszustellen; der Mk VI. Ein Nachkomme des alten 4 ½ Liter mit wichtigen Verbesserungen wie Einzelradaufhängung und mehr Leistung. Der Bentley mag in dieselbe Kategorie wie der Rolls-Royce Silver Dawn gehören, aber er ist nur ein bisschen leichter und kleiner. Der Motor, der bekannte 4.25-Liter-Sechszylinder, leistet 137 PS. Das haben nicht viele Autos der damaligen Zeit an Bord.

Herr L. Dore-Smith muss ein extravaganter Charakter gewesen sein, oder warum sollte man sonst 1949 einen einzigartigen Bentley Mk VI mit offener Park Ward-Karosserie kaufen? Dies ist nicht irgendeine alte Karosserie, es ist eine mit einer Geschichte, Bentley baute acht Prototypen des Mk VI, Fahrgestellnummern 1-B-VI bis 8-B-VI. Sieben hatten eine geschlossene Karosserie. Fahrgestellnummer 5-B-VI war das einzige mit einem Drophead-Coupé-Verdeck des exklusiven Lieferanten von Park Ward. Diese Autos wurden auf Herz und Nieren getestet und 1949 wurde 5-B-VI für 141,000 Meilen verprügelt. Interessanterweise wurde die Karosserie dieser Tortur nicht unterzogen, sie war demontiert und eingelagert worden.
So ist es dazu gekommen, dass dieses Auto noch existiert. Weniger als ein Jahr später vereinte Dore-Smith die Karosserie und das 49er-Chassis wieder, mit diesem britischen Cabriolet, das 1950 bereit war, vom ersten und zweifellos sehr stolzen Besitzer abgeholt zu werden, der plötzlich einen Bentley mit Prototypenstatus besaß.
In der Vergangenheit wurde dieses Auto umfangreich restauriert. Deshalb sieht diese königsblaue Karosserie mit ihren „Short-Wing“-Radhäusern so stilvoll und außergewöhnlich aus. Die mechanische Seite sowie die eher stilvollen grauen Innenverkleidungen und Holzarbeiten wurden vollständig berücksichtigt. Nehmen Sie von uns, dass jedes Detail so gut ist, wie es auf den Bildern aussieht, sowohl innen als auch außen schön.

Der 4,257 ccm große Sechszylinder mit zwei SU-Doppelvergasern ist ein schönes Stück Ingenieurskunst. Viel Drehmoment und Leistung machen diesen Bentley zu einem sehr laufruhigen Auto. Die hydraulische Servolenkung war eine Premiere für Bentley. Komfort, Ruhe und Geschmeidigkeit machen diesen Bentley aus dieser Zeit zu einem Unikat.

In den letzten Jahren wurde die Wartung auf einem sehr hohen Standard gehalten, wobei die letzte Wartung kürzlich durchgeführt wurde. Viele dieser Autos landen ungenutzt in Sammlungen, dieses Auto hingegen wurde, wie der große Rechnungsstapel zeigt, gerade erst hervorragend gewartet. Es gibt eine vollständige Akte mit der Fahrzeughistorie, Wartungsaufzeichnungen, vielen TÜVs und interessanten Dokumenten. Preissenkung von € 165,000,- auf € 139,950,-

Gallery Aaldering ist seit 1975 Europas führender Oldtimer-Spezialist! Immer 400 Klassiker und Sportwagen auf Lager, besuchen Sie bitte www.gallery-aaldering.com für die aktuelle Bestandsliste (alle angebotenen Autos sind in unserem Showroom erhältlich) und weitere Informationen. Wir befinden uns nahe der deutschen Grenze, 95 km von Düsseldorf und 90 km von Amsterdam entfernt. So einfach reisen mit Flugzeug, Bahn, Taxi und Auto. Transport und weltweiter Versand können organisiert werden. Keine Zölle/Einfuhrkosten innerhalb Europas. Wir kaufen, verkaufen und bieten Konsignationsverkäufe (Verkauf im Auftrag des Eigentümers). Für unsere deutschen (H-Kennzeichen, TÜV, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) und Benelux-Kunden können wir Zulassungen/Papiere besorgen. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen, Niederlande. Tel: 0031-575-564055. Qualität, Erfahrung und Transparenz zeichnen uns aus. Wir freuen uns, Sie in unserem Showroom begrüßen zu dürfen